4 Blocks


  1. Ø 4.8
  
Trailer abspielen
4 Blocks Poster
Trailer abspielen

Handlung und Hintergrund

4 Blocks: TNT-Eigenproduktion über eine kriminelle arabische Familie und ihre Widersacher in Neukölln.

Ali „Toni“ Hamady (Kida Khodr Ramadan) ist Anführer eines Familienclans, bei dem alle Fäden des organisierten Verbrechens in Neukölln und Umgebung zusammenlaufen. Nach langen Jahren möchte sich der Libanese aus dem illegalen Geschäft zurückziehen. Leicht wird es ihm nicht gemacht, zumal sein Schwager Latif (Wasiem Taha) mit Drogen im Auto verhaftet wurde. Für die Nachfolge käme also nur sein Bruder Abbas (Veysel Gelin) in Frage, doch der ist unberechenbar. In diesem heiklen Moment tritt Tonis alter Freund Vince (Frederick Lau) wieder in sein Leben – inzwischen ein verdeckter Ermittler.

Aber neben der harten Kerlen stehen auch starke Frauen. Ewa (Karolina Lodyga) ist die Freundin von Abbas. Sie hat unter den leicht psychopathischen Anfällen ihres Freundes zu leiden, die auch in häuslicher Gewalt gipfeln. Kalila (Maryam Zaree) ist die Ehefrau von Toni, sie haben eine gemeinsame Tochter. Ihre Hoffnung, dass Toni das kriminelle und gefährliche Leben an den Nagel hängt, ist bald schon zerschlagen. Amara (Almila Bagriacik) ist die Schwester von Toni und Abbas und mit Latif verheiratet, der sich zunächst direkt in den Knast verabschiedet. Sie alle versuchen, ein normales Familienleben aufrechtzuerhalten, gegen alle Widerstände.

Die erste Staffel umfasst sechs Folgen, zu denen ihr bei uns Reviews nachlesen könnt: Folge 1 „Brüder“, Folge 2 „Die falsche Neun“, Folge 3 „Ibrahim“, Folge 4 „Verrat“, Folge 5 „Machtlos“, Folge 6 „Dead Man Walking“.

Die Erstausstrahlung erfolgte im Mai 2017 auf TNT Serie, danach war „4 Blocks“ im Free-TV bei ZDF Neo zu sehen. Jetzt könnt ihr sie über Sky und Sky Ticket wiederholen oder bei Amazon Prime in der Flatrate finden. Euer gewonnenes Wissen könnt ihr in unserem 4-Blocks-Quiz überprüfen.

Staffel 2 ist noch brutaler

In der zweiten Staffel, die ihre TV-Premiere am 11. Oktober wieder bei TNT Serie feierte, geht es noch härter zur Sache. Die Geschehnisse setzen ein Jahr nach dem Ende von Staffel 1 ein. Mit Sky Ticket könnt ihr euch flexibel und günstig einen Zugang zu TNT Serie online verschaffen und donnerstags live einschalten. Staffel 2 kommt weitgehend mit dem bekannten Cast, fügt aber eine Reihe neuer Gesichter dazu. Mohammad al-Saafi (Ahmed Hafiene) ist Tonis neuer Gegenspieler, Hassan Akkouch spielt den neuen Dealer Maruf, Rapper Gzuz ist Gangster Frankie und Rapperin Eunique spielt die Rapperin Isha.

Die zweite Staffel hat sieben Folgen und wird ebenfalls nach der TNT-Ausstrahlung bei ZDF Neo zu sehen sein. Während in der ersten Staffel Marvin Kren die Regie führte, teilen sich diesen Posten bei der zweiten Staffel Oliver Hirschbiegel und Özgür Yildirim. Die Produktion lag bei Wiedemann & Berg.

Darsteller und Crew

Bilder

Auf DVD & Blu-ray

4 Blocks - Die komplette erste Staffel Poster

4 Blocks - Die komplette erste Staffel

Bei Amazon
4 Blocks - Die komplette zweite Staffel Poster

4 Blocks - Die komplette zweite Staffel

Bei Amazon
4 Blocks Collection - Staffel 1 & 2 Poster

4 Blocks Collection - Staffel 1 & 2

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(68)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Kaum eine deutsche (Mini-)Serie hatte je einen solchen Aufschlag wie Marvin Krens („Blutgletscher„) Crime-Saga aus dem Neuköllner Kiez, in der Kida Khodr Ramadan („Mein Blind Date mit dem Leben“) als Berliner Pate die längst überfällige Rolle seines Lebens spielt. An seiner Seite überzeugen auch alle weiteren Darsteller der Wiedemann & Berg-Produktion, u. a. Ramadans „Ummah“-Kumpel Fredi Lau. Die Story ist nicht neu, aber die Erzählweise und Atmosphäre sind internationale Spitzenklasse.

News und Stories

Kommentare